TRADITIONS-BAUSTOFF NATURSTEIN:

LEBENDIGE STRUKTUREN UND FARBEN, DIE BEGEISTERN

Natürlich schöne Effekte erzielt man mit einem Bodenbelag am besten, indem man Natursteine verlegen lässt. Naturstein hört sich vielleicht erst etwas kalt und nicht sehr besonders an, die Vielfalt ist jedoch deutlich größer, als Sie sich vorstellen können.

Bei einer Natursteinverlegung haben Sie die Wahl zwischen Hart- oder Weichgestein. Die Materialien sind jeweils unterschiedlich strukturiert. Für einen natürlichen Effekt und Look können diese Fliesen bereits im Kleinen sorgen, ganz gleich, wo Sie diese einsetzen lassen. Naturstein sieht als Wandverkleidung ebenso gut aus wie als Bodenbelag. Eingesetzt werden kann er in der Küche, im Wohn- oder Schlafzimmer ebenso sehr wie im Bad. Dank moderner Verarbeitungsmethoden kann dieses altbewährte und klassische Material verschiedene Anwendungen finden.

Durch einen gleichmäßigen und weiträumigen

Einsatz einer Natursteinverlegung kann der Raum optisch vergrößert werden.
Desto fugenfreier die Fliesen, umso mehr kommt der Effekt zur Geltung. Aber auch eine Wandverkleidung aus Naturstein auf einer Seite kann bereits sehr stilvoll wirken.
Wir stehen Ihnen für die Neu- oder Umgestaltung mit Naturstein gerne als qualifizierter Ansprechpartner zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns für eine erste Beratung. Auch Reparaturen und Aufarbeitungen gehören mit zu unserem Leistungsspektrum. Sprechen Sie mit uns über Ihre Wünsche und Vorstellungen – Wir beraten Sie gerne!

Mosaik- Terrazzoboden

Dabei handelt es sich um einen Fußbodenbelag, bei dem optisch viele kleine Steinchen aneinandergereiht sind. Wenn sich durch die Auswahl von Farben und Muster bestimmte Formen ergeben, handelt es sich um Mosaik.

Beim Terrazzoboden sind die Farben und Motive allerdings gemischt und ergeben kein spezielles Motiv.

Der Terrazzoboden ist ein fugenloser, örtlich produzierter und zementgebundener Fußboden, dessen Oberfläche bearbeitet wird. Dabei setzt sich Terrazzoboden aus zwei Schichten zusammen:
Die untere Schicht besteht aus Unterbeton, die obere Schicht aus sogenanntem Terrazzovorsatz.